Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Nachfolgend findest Du unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen von KreativRad, Inhaber Christoph Uwe Florin (im folgenden "KreativRad" bzw. "Verkäufer" genannt), für den Unternehmensbereich der individuellen Fahrradproduktion. Die nachstehenden AGB gelten für unseren gesamten Geschäftsverkehr in Bezug auf individuelle Komplettfahrräder.

 

§ 1 Angebot und Preis

Es gelten ausschließlich die auf www.kreativrad.de in Euro-Währung ausgewiesenen Preise.

 

§ 2 Porto und Versand

Die Verpackungs- und Versandkosten betragen 0 Euro (kostenfrei) für Deutschland, 49 Euro für Österreich, 69 Euro für Frankreich und 119 Euro für die Schweiz (inklusive Ausfuhranmeldung und Einfuhrzollabfertigung). Bei Selbstabholung kommen keine Verpackungs- und Versandkosten zustande. Alle fertig gebauten Fahrräder liefert KreativRad in einer Fahrrad-Box aus. Jedes KreativRad wird vorab Probe gefahren und endmontiert übergeben. Nach Lieferung muss lediglich das Pedal angeschraubt sowie Sattel und Lenker auf Wohlbefinden des Kunden einstellt werden. KreativRad liefert hierzu eine Anleitung mit.

 

§ 3 Lieferzeit

Für die individuelle Pulverbeschichtung, der eventuellen Namensgebung, der Endmontage und dem Versand des Fahrrades benötigt KreativRad 6 bis 8 Wochen. Bei eventuellen Verzögerungen im Fertigungsprozess informiert KreativRad unverzüglich den Kunden.

 

§ 4 Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Überweisung (Vorkasse), per PayPal oder per Finanzierung über die Deutsche Post und der Credit Plus Bank.

 

§ 5 Widerrufsrecht

KreativRad verkauft ausschließlich individuell konfigurierte Fahrräder, die exklusiv auf Kundenwunsch angefertigt werden. Deswegen kann vom Vertrag nach Leistung der Zahlung und Lieferung des individuellen Fahrrades ohne eine angemessene Entschädigung nicht zurückgetreten werden. Die Entschädigung richtet sich hier nach Aufwand der Re-Montage des Fahrrades und Entsorgung des Rahmens, wobei die Re-Montage und Entsorgung mit maximal 3 Zeitstunden zu je 45 Euro und einer einmaligen Aufwendung von 150 Euro angesetzt werden kann. Im Falle, dass ein Fahrrad nachweislich nicht passen sollte, übernimmt KreativRad die kostenlose Abholung, eventuelle Nachbesserung und erneute Anlieferung. Bei nachweislich fehlerhafter Übermittlung der Körpergröße und Schrittlänge, übernehmen wir keine Haftung.

 

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung unserer sämtlichen Forderungen bleiben alle gelieferten Waren Eigentum von KreativRad.


§ 7 Gewährleistung und Garantie

Auf alle von KreativRad angebotenen Rahmen erklärt KreativRad eine 10-jährige Garantie. Für alle anderen Fahrradkomponenten bestehen 2 Jahre Herstellergarantie.

 

§ 8 Modelländerung und Lieferungsausführung

Technische Änderungen zum Zweck der Verbesserung der Funktion behält sich KreativRad vor. Handelsübliche Abweichungen in Qualität, Farbe, Design und in wertgleicher Spezifikation der Räder können nicht beanstandet werden.

 

§ 9 Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Lüneburg. Als Gerichtsstand ist der Sitz des Verkäufers vereinbart.

 

§ 10 Anwendbares Recht

Es gilt grundsätzlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

§ 11 Wirksamkeit

Sollte ein oder mehrere Punkte rechtsunwirksam sein, so bleiben alle weiteren Vertragsbestandteile dennoch wirksam.

 

§ 12 Gültigkeit

Es gilt die jeweils neueste Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.



Stand: 01.04.2019